09 Dez

Personalauswahl

Definition Personalauswahl

Unter Personalauswahl versteht man den Prozess, bei dem aus eingegangenen Bewerbern bzw. aus einem bereits vorhandenen Bewerberpool geeigneten Kandidaten für eine offene Stelle ausgewählt werden. Die Aktivitäten der Personalauswahl sind Bestandteil des Recruitingprozesses.

Grundlagen der Personalauswahl: Vorauswahl und Abstimmungsprozesse

In der Regel startet die Auswahl eines Bewerbers mit der Sichtung der eingegangenen Bewerbungen. Hier müssen vom Personalbetreuer Bewerbungen verglichen werden, die auf unterschiedlichen Wegen (Online, E-Mail, Post) eingegangen sind und unter Umständen in unterschiedlichen Formaten vorliegen. Aus den eingegangen Bewerbungen trifft die Personalabteilung in der Regel eine Vorauswahl an Kandidaten, die zur detaillierten Sichtung an den zuständigen Fachbereich weitergegeben werden. Die vom Fachbereich identifizierten Kandidaten werden in den weiteren Schritten der Personalauswahl genauer geprüft. Dazu gehören unter Anderem Telefoninterviews, Vorstellungsgespräche und Assessment-Center.

Vergleichbarkeit der Kandidaten ermöglicht einfachere Personalauswahl

heroes e-recruiting unterstützt Unternehmen in jedem einzelnen Schritt der Personalauswahl. Mit Hilfe der übersichtlichen und einheitlichen Bewerberprofile und des Matching-Verfahrens werden Bewerbungen vergleichbarer, so kann der Prozess der Vorauswahl deutlich vereinfacht werden. Auch die Abstimmung zwischen Personal- und Fachabteilung kann mit Hilfe von heroes e-recruiting einfacher gestaltet werden.

Diesen Beitrag teilen