27 Okt

heroes e-recruiting unterstützt Mercateo im rasanten Wachstumsprozess

München – Mit der Bewerbermanagement Software von heroes e-recruiting hat Mercateo die optimale Unterstützung für seinen Wachstums-und Internationalisierungsprozess gefunden. Der serviceorientierte Umgang, die transparente Darstellung bei gleichzeitig flexibler Handhabung des Systems bieten dem Personalmanagement einen unmittelbaren Mehrwert.

Kontinuierliches Wachstum und zunehmende Internationalisierung bei Mercateo

In den letzten zehn Jahren hat sich Mercateo als führende Beschaffungsplattform für Geschäftskunden im Internet in Deutschland und Österreich etabliert. Mit 500 verschiedenen Handelspartnern und mehr als 7 Millionen Artikeln ist Mercateo damit einer der führenden Online-Händler für Geschäftskunden aller Branchen. Die Angebote und Dienstleistungen der Beschaffungsplattform richten sich an Unternehmen unterschiedlicher Größe, KMUs (Kleine und mittelständische Unternehmen), größere Mittelständler und Großunternehmen. Zu den rund 800.000 Kunden von Mercateo zählen Konzerne wie RWE oder öffentliche Einrichtungen wie der Bayerische Rundfunk. Das Unternehmen wächst kontinuierlich mit überdurchschnittlichen Werten und genießt im Wettbewerb herausragende Alleinstellungsmerkmale. Seit Beginn des Jahres 2011 hat Mercateo sein Angebot auf weitere europäische Länder (Niederlande, Frankreich, Italien, Spanien, Irland) ausgeweitet.

Der rasante Wachstumskurs stellt das Unternehmen vor große Herausforderungen im Recruiting: viele qualifizierte Mitarbeiter auf wirtschaftliche und verlässliche Weise für die Arbeit im Unternehmen zu gewinnen, um den beachtlichen Wachstumsprozess im Sinne der Unternehmenswerte zu begleiten. Aus dieser Aufgabe heraus hat Mercateo die Bewerbermanagement Software von heroes e-recruiting gewählt.

Einfache, schnelle und optimierte Prozesse mit heroes e-recruiting

Durch transparente Bewerberprofile mit allen verfügbaren Dokumenten des Bewerbers, geordneten Aufgabenlisten und Erinnerungsfunktionen für Personalbetreuer und Fachbereiche wird eine sehr hohe Übersichtlichkeit erreicht, beispielsweise ist unmittelbar zuerkennen, bei welchem Ansprechpartner welcher Bewerber aktuell liegt. Die Weiterleitung einer Bewerbung an verschiedene Ansprechpartner ist dabei unabhängig von der zugeordneten Stelle möglich. So wird sichergestellt, dass Bewerbungen auch in anderen Fachbereichen berücksichtigt werden können. Durch standardisierte Kommunikationsmodule lässt sich schnell und unkompliziert über die Eignung von Bewerbern mit dem jeweiligen Fachbereich abstimmen.

Die zeitnahe Implementierung des Systems, das einfache Anpassen an die unternehmenseigenen Bedürfnisse und die serviceorientierte Kundenbetreuung durch heroes e-recruiting brachte einen unmittelbaren Mehrwert für die Anwender im Personalmanagement von Mercateo.

„Die unkomplizierte Selbstverwaltung des heroes Systems, wenn z.B. ein neuer Ansprechpartner im System anzulegen ist –  und das ist bei uns im Rahmen des weiteren Wachstums häufig der Fall – ist von großem Vorteil. Sollten wir doch einmal bei komplexeren Änderungswünschen Hilfe brauchen, so ist jederzeit ein Ansprechpartner von heroes e-recruiting erreichbar. Der heroes e-recruiting Kundenservice reagiert dabei schnell und zuverlässig auf unsere Anliegen.“  Marcus Hendel, Teamleiter Personal

Mit heroes e-recruiting gelingt es Mercateo außerdem junge Talente dort abzuholen, wo sie sich aufhalten.Durch die Möglichkeit der Stellenveröffentlichung in Social-Media-Kanälen wie Facebook und Twitter werden potentielle Bewerber gezielt angesprochen: schnell, zuverlässig immer und überall. Damit soll sichergestellt werden, dass das Recruiting den rasanten Wachstumskurs bei zunehmender Internationalisierung des Unternehmens weiterhin optimal unterstützen kann.

Diesen Beitrag teilen